Prüfung auf fehlende Belegnummern

Alle Belege müssen durchlaufend nummeriert sein. Es darf keine Belegnummer fehlen. Die Reihenfolge der Belegnummern und das Datum und die Uhrzeit muss zueinander passen. Gibt es hier Unstimmigkeiten, geht der Prüfer von einer Manipulation aus.   Lesen Sie zum gleichen ThemaViele Asia-Restaurants sollen Steuern hinterziehen: 500 Mio EUR SchadenGefängnis für chinesischen Koch wegen SteuerhinterziehungSteuerhinterziehung auf … Prüfung auf fehlende Belegnummern weiterlesen